Sie sind oder werden Vater?

Die Geburt eines Kindes verändert nicht nur das Leben der Mutter, sondern auch das Ihre. Immer mehr Männer wollen ihre Vaterrolle aktiv mitgestalten, sehen sich aber zugleich mit großen Herausforderungen konfrontiert. In elf esperanza-Beratungsstellen arbeiten deshalb männliche Berater als Ansprechpartner für werdende und frisch gebackene Väter.

Wir beraten Sie zu

  • allen Fragen rund um Ihre Vaterschaft sowie bei Unsicherheiten oder Konfliktsituationen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Elternzeit
  • Elterngeld
  • finanziellen Problemen, die im Zusammenhang mit der Geburt eines Kindes stehen
  • Fragen zu Ihrer neuen Rolle und Identität als Vater
  • Fragen zum Kindschafts- und Sorgerecht
  • Partnerschaftskonflikten aufgrund der Schwangerschaft oder Geburt

Angebote ganz nach Ihren Bedürfnissen

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, sich bei uns beraten zu lassen: Die schnelle und anonyme Online-Beratung oder die persönliche Beratung durch kompetente und erfahrene esperanza-Berater in einer Beratungsstelle vor Ort. In Vätergruppen können Sie sich über alle Themen rund um die Geburt und die ersten Erfahrungen mit Ihrem Kind austauschen. Auch gemeinsame Gespräche mit Ihrer Partnerin und einer zusätzlichen Beraterin sind möglich.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf - kostenlos und anonym

Ihre Ansprechpartner in den esperanza-Beratungsstellen sind:

Eine kostenlose Broschüre zur Väterberatung können Sie hier bestellen. Weitere Informationen zum Thema "Vater werden, Vater sein" erhalten Sie hier.

Hinweise auf Veranstaltungen und Gruppenangebote für Väter finden Sie auch auf der Homepage des Referates Männerseelsorge im Erzbistum Köln.

 

Zur Online-Beratung

Beratungsstellen der esperanza in Ihrer Nähe