Region

Düsseldorf und Umgebung

Name der Beratungsstelle

Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle  Link für Dateidownload folgtFlyer

Anschrift

Klosterstraße 86
40211 Düsseldorf
Tel.:0211 - 1602 - 2112
Fax:0211 - 1602 - 2140
Email: erziehungsberatung@caritas-duesseldorf.de

Träger der Beratungsstelle

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi, Fr : 09.00 - 13.00 Uhr
Mo, Di, Mi Do: 14.00 - 17.30 Uhr

Leitung

Dr. Fritz Pellander

Berater/Beraterin(nen)

  • NN (Diplom-Heilpädagoge/in)
  • Helgard Müller (Pädagogin)
  • Brigitte van Eys (Diplom-Sozialarbeiterin)
  • Silvia Serries-Hofmann (Diplom-Sozialpädagogin)
  • Melanie Peters (Diplom-Sozialpädagogin)

Mitarbeiter/Mitarbeiterin(nen) in der Verwaltung

  • Monika Mennen

Informationen über therapeutische und beraterische Zusatzqualifikationen

  • integrative Familientherapie
  • Kinder- und Jugendlichenpyschotherapie
  • Psychodrama
  • tiefenpsychologisch fundierte Verfahren
  • Gesprächspsychotherapie
  • analytisch systemische Familientherapie
  • psychologische Psychotherapie
  • systemische Therapie
  • systemische Beratung

Besondere Angebote

Beratung und Therapie für Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in / bei:

  • allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung
  • Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung und bei Ausübung der Personensorge
  • persönlichen und familiären Problemen und Konflikten
  • Problemen in Schule, Kindergarten und Ausbildung

   Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an oben genannte Telefonnummer

Projekte und spezielle Angebote

  • Erziehungsberatung für gehörlose Eltern (Projektmitarbeiterwechsel: Anstelle von Frau Reuter ist nun Frau Müller tätig)
  • Kooperation mit KiTas und Familienzentren
  • Kooperation mit Schulen
  • Hilfen für Kinder und Familien mit Suchtbelastung oder psychischer Erkrankung im Rahmen des Projektes klAng

Film: Kinder aus suchtbelasteten Familien

„Ich will doch einfach nur, dass alles ganz normal ist!“ Das wünscht sich Paul (15) in dem Film, den die Caritas jetzt produzieren ließ, um auf das Schicksal und die Not von Kindern aus suchtkranken Familien aufmerksam zu machen.
Suchtprobleme von Eltern oder wichtigen Bezugspersonen stellen für Kinder und Jugendliche ein erhebliches Gesundheits- und Entwicklungsrisiko dar. Sie leben in einer permanenten Überforderung, fühlen sich hilflos und schuldig. Sie lernen zu schweigen und den Schein zu wahren, sie halten extreme Stimmungsschwankungen und Auseinandersetzungen aus und schlichten Streit. Häufig übernehmen sie Aufgaben, die von ihren Eltern nicht mehr wahrgenommen werden.
Die Caritas unterstützt diese Kinder und Familien mit ihren Angeboten.
Leitet Herunterladen der Datei einHier geht es zum Film.

Offene Stellen

Teamfoto

Foto folgt

Wie Sie uns unterstützen können (Spendenkonto)

Caritasverband Düsseldorf e.V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
Konto-Nr.: 88 00 88 00
BLZ: 300 501 10

Weitere Informationen

Unser Beratungsangebot

Regionet

 

Zur Online-Beratung

Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche