Region

Herzlich willkommen auf der Homepage der Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Wuppertal und Solingen

Name der Beratungsstelle

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

- Erziehungsberatung -

Anschrift

Standort Wuppertal:
Hünefeldstraße 57
42285 Wuppertal
Tel.: 0202 / 389 03 60 10
Sie finden uns hier
Erreichbarkeit:

  • Schwebebahnstation Völklinger Straße
  • Linie 611, Haltestelle Völklinger Straße

Standort Solingen:
Neuenhofer Straße 127
42657 Solingen
Tel.: 0212 / 22 11 68 17
Sie finden uns hier
Erreichbarkeit:

  • Linie 682, Haltestelle Weeger Hof

Kommunikation:
Fax: 0202 / 257 28 62
E-Mail: erziehungsberatung@caritas-wsg.de
Internet: www.caritas-wsg.de
Online-Beratung: www.beratung-caritasnet.de

Träger der Beratungsstelle

Caritasverband Wuppertal/ Solingen e.V.

Sekretariat und Sprechzeiten

Termine können über das Sekretariat zu folgenden Zeiten vereinbart werden:

Montag - Mittwoch

8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Donnerstag

8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr

Freitag

8.00 – 12.00 Uhr

Außerhalb dieser Sprechzeiten nimmt ein Anrufbeantworter Nachrichten entgegen.

Offene Sprechstunde in Wuppertal

Donnerstag 15:30 - 17:30 Uhr

Leitung

Gerald Palme

Berater

Julia Giesemann (Diplom Psychologin)
Martina Cords (Diplom Sozialpädagogin)
Barbara Driller (Diplom Heilpädagogin)
Ulrike Schindler (Diplom Sozialpädagogin)
Nadine Butterbach (Diplom Sozialpädagogin)
Gerald Palme (Diplom Sozialarbeiter)
Nuray Cizilimark (Diplom Pädagogin)

Sekretariat

Brigitte Oberheidt

Unser Angebot

Unsere Beratungen sind kostenfrei und selbstverständlich vertraulich.

Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Wir beantworten Ihre Fragen zu

  • Erziehung und Entwicklung
  • Problemen in Schule, Kindergarten oder Heim
  • Beziehungsschwierigkeiten in der Familie
  • Problemen bei Trennung und Scheidung
  • Paarkrisen bei jungen Erwachsenen
  • Gewalterfahrung und sexuellem Mißbrauch
  • Unzufriedenheit und Unsicherheit mit sich selbst
  • Auffälligkeiten im Bereich der Grob- und Feinmotorik oder der Wahrnehmung
  • psychosomatischen Störungen
  • Diagnostik
  • Krisenintervention

Projekte

  • "Gestärkt von Anfang an"
    Frühe Hilfen für Eltern von Kleinkindern (0-3 Jahre)
  • "Chancen fördern"
    Kooperationsprojekt mit vier Ganztagsgrundschulen

Spezielle Beratungsangebote

  • Elterngruppe für den Umgang mit ADS-Kindern im Grundschulalter
  • Hilfen für Eltern rechtsextrem orientierter Jugendlicher
  • Fachberatung in Fragen des Kinderschutzes nach § 8a SGB VIII
  • Offene Sprechstunden in fünf Familienzentren
  • Offene Sprechstunden in diversen Schulen
  • Intensive Einzelförderung in Solinger Grundschule
  • Fachberatung für Mitarbeiter in pädagogischen Institutionen

Film: Kinder aus suchtbelasteten Familien

„Ich will doch einfach nur, dass alles ganz normal ist!“ Das wünscht sich Paul (15) in dem Film, den die Caritas jetzt produzieren ließ, um auf das Schicksal und die Not von Kindern aus suchtkranken Familien aufmerksam zu machen.
Suchtprobleme von Eltern oder wichtigen Bezugspersonen stellen für Kinder und Jugendliche ein erhebliches Gesundheits- und Entwicklungsrisiko dar. Sie leben in einer permanenten Überforderung, fühlen sich hilflos und schuldig. Sie lernen zu schweigen und den Schein zu wahren, sie halten extreme Stimmungsschwankungen und Auseinandersetzungen aus und schlichten Streit. Häufig übernehmen sie Aufgaben, die von ihren Eltern nicht mehr wahrgenommen werden.
Die Caritas unterstützt diese Kinder und Familien mit ihren Angeboten.
Leitet Herunterladen der Datei einHier geht es zum Film.

Wie Sie uns unterstützen können (Spendenkonto)

Caritasverband Wuppertal/ Solingen e.V.
Stadtsparkasse Wuppertal
Konto-Nr.: 918 888
BLZ: 330 500 00

 

Zur Online-Beratung

Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche